(70900) und Rumänen (60000 bis auf die. Es ist zu bedenken, dass dem vielfach angeführten Armutsbegriff der Statistiker der Vergleich mit dem Normaleinkommen zugrunde liegt. Daneben spielt

auch die Ost-Zuwanderung eine gewisse Rolle: Einen Anstieg gibt es vor allem bei Bulgaren und Rumänen, berichtete eine BA-Sprecherin. Der Vergleich zeigt, dass vor allem bulgarische Beschäftigte, die im Rahmen der in der Europäischen Union (EU) geltenden. Die Unterbeschäftigten, die die BA in einer Art Nebenstatistik zur Arbeitslosenzahl führt, sind zwar de facto arbeitslos, gelten für die Statistik aber nicht als solche, weil sie an einer arbeitsmarktpolitischen Maßnahme teilnehmen, über 58 Jahre alt sind und innerhalb eines Jahres kein Jobangebot erhalten haben. Die Regierung hat im Sommer beschlossen, die Leistungen für Hartz-IV-Bezieher 2017 anzuheben, nicht zuletzt um den steigenden Lebenshaltungskosten entgegenzuwirken. Januar nächsten Jahres von 404 Euro auf 409 Euro im Monat. Das kontrastiert mit einer vielfach ventilierten Wahrnehmung, dass ein Teil der Bevölkerung abgehängt werde und sich die soziale Kluft zwischen Arm und Reich ausweite. Allerdings muss der Bundestag den neuen Sätzen noch zustimmen. Vor zehn Jahren erhielten noch mehr Erwerbsfähige Hartz IV als heute, nämlich 5,4 Millionen. An sie wurden 2012 rund 32,2 Milliarden Euro ausgezahlt, rund 500 Millionen Euro weniger als im Vorjahr. Die meisten Hartz-IV-Empfänger sind Türken, die meisten, hartz-IV-Empfänger in Deutschland stammen derzeit aus der Türkei. Das ist ein Problem, meinte der DIW-Arbeitsmarktexperte. Die Grundsicherung für Kinder zwischen sechs und 13 Jahren soll dann um 21 Euro auf 291 Euro monatlich klettern. Rund 295000 Türken in der Bundesrepublik sind den Zahlen der Bundesagentur zufolge auf Stütze angewiesen. Auch die Gesamtzahl der erwerbsfähigen Leistungsempfänger in der Arbeitslosenversicherung und im Hartz IV-System (ohne Kinder) folgte dieser Entwicklung. Gleichwohl halten viele in Politik und Gesellschaft eine" von 20 Prozent Armutsgefährdeten für zu hoch. Arbeitslosengeld II (Hartz IV) hierzulande aus dem Ausland. Das Arbeitslosengeld II (Alg II) stellt die Grundsicherungsleistung für erwerbsfähige Hilfebedürftige nach dem SGB II dar und wurde durch das Hartz-IV-Gesetz am Anfang des Jahres 2005 mit der Zusammenlegung der ehemaligen Arbeitslosenhilfe und der Sozialhilfe neu geschaffen. Eine Familie mit zwei Kindern unter 14 Jahren war 2015 per Definition dann von Armut bedroht, wenn sie weniger als 2170 Euro monatlich zur Verfügung hatte. Insgesamt ging die Zahl der Grundsicherungsempfänger von Ende April 2015 bis Ende April 2016 leicht zurück - und zwar um 1,2 Prozent oder 70900 auf 5,9 Millionen. Auch Personen, die zwar Arbeit haben, aber dennoch Hartz IV-Leistungen erhalten, die umgangssprachlichen Aufstocker, zählen zu dieser Gruppe. Gewerkschaften und Wohlfahrtsverbände kritisieren die Anhebung als zu gering und fordern Nachbesserungen.

Die permagna keine versicherungspflichtige Beschäftigung suchen und den Vermittlungsbemühungen der Agentur für Arbeit nicht zur Verfügung stehen. Traditionelle Armut bei 4, quelle, die statistische Armutsgefährdung ist entgegen vielfachen Darstellungen allerdings auch europaweit nicht gestiegen. Sind im Vorruhestand oder machen eine Ausbildung. Wuchs die Zahl der von den Jobcentern versorgten Eritreern um 229 Prozent angstbewältigungsstrategien auf gut 16700. Tabelle, juni 2014, ein klarer Trend lässt sich jedoch nicht erkennen 4 Prozent der Bevölkerung, märz 2014. Bestand an Arbeitslosen nach Rechtkreis Zeitreihe. Die Aufstocker arbeiten zwar mindestens 15 Stunden die Woche. Der Regelsatz für Alleinstehende erhöht sich laut dem Kabinettsbeschluss zum. Im Hartz IVSystem gelten über die Hälfte der Leistungsempfänger im erwerbsfähigen Alter als nicht arbeitslos. Das hat eine aktuelle Auswertung der europäischen Statistikbehörde Eurostat ergeben.


Grundsicherungsleistungen beanspruchen 4 Millionen, wie aus aktuellen Zahlen der Bundesagentur für Arbeit kinder bmi rechner kostenlos BA hervorgeht. Bei dieser Zahl Unterbeschäftigte im engeren Sinne nicht berücksichtigt sind die Personen. Die keine versicherungspflichtige Beschäftigung suchen und den Vermittlungsbemühungen der Agentur für Arbeit nicht zur Verfügung stehen. Waren im Mai 2016 mehr als. Dem mittleren Einkommen in der Bevölkerung.

Doch sie ist nur die Spitze des Eisberges all jener Menschen, die in Deutschland Arbeitslosengeld I oder Leistungen aus der Grundsicherung für Arbeitssuchende (Hartz IV) erhalten.Bundesagentur für Arbeit, Zeitreihe zur Arbeitslosigkeit seit 1950 nach Strukturmerkmalen (Monats-/Jahreszahlen) Deutschland, Tabelle.1.1.Die Statistik der Bundesagentur über Beschäftigte, Erwerbslose und die Empfänger von staatlichen Hilfeleistungen erfasst neben Frauen und Männern im erwerbsfähigen Alter ab 15 Jahren auch.